Wie du mit diesen Mitteln starke Blähungen und deinen Blähbauch in den Griff bekommst!

Unser Darm ist voll von Bakterien!

Und wie du auf der Startseite entnehmen konntest, liegt die Ursache eines Blähbauch, Blähungen, etc. häufig in einem nicht funktionieren Darm begründet. 

Daher ist es wichtig, sich mit dem Thema Darmaufbau beschäftigen, denn:

Stress, ungesunde Ernährung in Form von Fast-Food, Alkohol, Zigaretten, Medikamente, Antibiotika, etc…die Liste ist noch ellenlang. 

All diese Dinge können deine Darmflora so richtig aus dem Takt bringen und Blähungen und andere –teilweise sogar schwere – Krankheiten hervorrufen.

Okay, lass uns los legen!

Inhaltsverzeichnis

Falls du keine Lust hast, so viel zu lesen, kannst du auch direkt zu den Themen springen, die dich interessieren:

Produkt #1:

Manchmal ist alles im Darm so durcheinander, dass man Darmbakterien „von außerhalb“ hinzufügen muss.

Und genau hier kommt „Madena Darmkur Forte“ von dem gleichnamigen Hersteller Madena ins Spiel.

Madena Darmkur Forte

Okay, was ist das? Bei diesem Produkt handelt es sich um ein veganes Pulver, dass dir dabei hilft, deine Darmflora aufzubauen bzw. intakt zu halten.

Die Kombination von und einer ausgewählten Kombination von Lactobacillen und Bifidobakterien sollen dabei helfen, deine Verdauung zu regulieren, um so Blähungen vorbeugen zu können! Hier mal ein Auszug von der Produktbeschreibung:

Die MADENA DARMKUR versorgt den Organismus mit einer besonderen Kombination von Ballaststoffen und einer ausgewählten Kombination von Lactobacillen und Bifidobakterien. Dabei verwenden wir insgesamt 6 verschiedene Bakterienstämme mit einer Tagesdosierung von 12 Milliarden Keimen.

Die Ballaststoffe Inulin, Apfelpektin und Maisdextrin sind „Bakterienfutter“-Bestandteile und damit eine wichtige Voraussetzung für eine gesunde Darmflora! Sie können aber noch mehr: Für die in MADENA DARMKUR enthaltenen Inhaltsstoffe sind die nachfolgenden Health-Claims offiziell von der EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) zugelassen:

Die tägliche Aufnahme von Zichorieninulin trägt durch Erhöhung der Stuhlfrequenz zu einer normalen Darmfunktion bei. Pektine tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei. Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 6g Pektinen ein.

Das entspricht einer Aufnahme von einer Tagesration MADENA DARMKUR. Okay mit anderen Worten: Bakterienstämme, – sogenannte Probiotika – angereichert mit Inulin, Apfelpektin und Maisdextrin (gilt als Nahrung für die Bakterien), die keine andere Aufgabe haben, als deinen Darm wieder auf Vordermann bringen! Zusätzlich spült das deinen Darm ordentlich durch. Ebenfalls kannst du es gegen Candida verwenden.

Wirkung Trägt zu einer normalen Darmfunktion bei und zur ausreichenden Versorgung des Körpers mit Ballaststoffen. Hilft ebenfalls bei einer Darmreinigung und reguliert die Darmfunktion. Hilft zusätzlich dabei, den Cholesterinspiegel im normalen Bereich zu halten.

Die 16 Bakterinstämme

Falls es dich interessieren sollte, welche Bakterienstämme enthalten sind:

Bifidobacterium breve, Bifidobacterium bifidum, Bifidobacterium longum Ssp. inf., Bifidobacterium lactis, Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus brevis, Lactobacillus casei, Lactobacillus gasseri, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus paracasei, Lactobacillus rhamnosus, Lactobacillus salivarius, Streptococcus thermophilus, Lactobacillus bulgaricus, Lactobacillus helveticus, Lactococcus lactis

Lass dich bitte nicht täuschen vom Inhalt. „Nur“ weil da nicht so viel verschiedene Inhaltsstoffe enthalten sind außer „paar Bakterien“, heißt das noch lange nicht, dass es nicht wirkt! 

Meine Erfahrung damit Anfangs war ich schon skeptisch. Der Preis hat mich ein wenig abgeschreckt. Aber ich hatte wirklich sehr lange mit einem riesen Blähbauch zu kämpfen hatte und war es einfach Leid, immer Oberteile in Übergröße anziehen zu müssen, damit man meinen kugelrunden Bauch nicht sehen konnte. Daher beschloss ich, das Produkt einfach mal auszuprobieren und ich kann sagen:

Es war die beste Entscheidung, die ich getroffen habe! Ich bereue es zu keiner Sekunde! Seit der regelmäßigen Einnahme scheint mein Blähbauch der Vergangenheit anzugehören. Was aber Madena Darmkur Forte wirklich so wertvoll für mich erscheinen lässt, ist die Erkenntnis, die ich durch dieses Produkt gewinnen konnte.

Nämlich meine Laktoseintoleranz! 

Nun magst du dir eventuell denken: Hä? Das hätte er doch einfach checken lassen können? Dazu muss ich dir sagen: Es hätte nichts gebracht. Mein Darm war so außer Kontrolle, dass ich mich bei nahezu allen Lebensmitteln mit einem Blähbauch rumschlagen musste.

Zunächst musste ich also erstmal meine Darmflora in Ordnung bringen. Und genau das gelang mir durch Madena Darmkur Forte. Ich merke schnell wie sich meine Verdauung normalisierte.

So konnte ich also mittels Ausschlussverfahren feststellen, welcher Übeltäter für die Blähungen verantwortlich war. Als Ergebnis kam raus:

Es waren die Milchprodukte!

Seitdem ich nun Milchprodukte weglasse und weiterhin meinen Darm mit Madena Darmkur Forte unterstütze, konnte ich nach Jahren endlich in den Spiegel auf einen flachen Bauch blicken! 

Das Gefühl, endlich wieder normale Kleidergrößen anziehen zu können, keine Angst haben zu müssen. dass „Darmwinde zu falschen Zeitpunkten austreten könnten“, etc…. unbeschreiblich.

Daher empfehle ich dir sehr, das Produkt zumindest mal auszuprobieren

Hier weitere Punkte, die Madena Darmkur Forte ausmachen :

Sehr wirksam gegen Blähungen

  • Frei von Gluten,
  • Gelatine, Laktose
  • Keine Konservierungsstoffe
  • Kein zugesetzter Zucker
  • keine Aromen

Ich selbst nehme es nach wie vor und bin sehr zufrieden damit. Zudem bin ich mir sehr sicher, dass auch du deutliche Verbesserungen verspüren wirst.

Vielen Betroffenen, die an Reizdarm-Syndrom leiden, hat es auch sehr geholfen. Sie konnten dadurch die Symptome beruhigen. Auch wird über eine Verbesserung von Darmgasen und Nahrungsmittelunverträglichkeit berichtet.

Ich selbst kann wie gesagt auch nur positives bis dato berichten. Es ist kein Arzneimittel daher kann man auch nicht sagen „wenn du DIESES PRODUKT nimmst, DANN sind all deine Sorgen beseitigt“. Häufig spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle. Gesunde Ernährung, Sport, Entspannung, etc.

Aber ich glaube doch sehr stark, dass du mit diesem Produkt eine guten Start in eine funktionierende Darmflora haben wirst. Und nicht nur ich habe positive Ergebnisse erzielen können. Auch zahlreiche andere Betroffene sind sehr zufrieden mit dem Produkt. Allein die Amazon-Bewertungen sprechen für sich.

Hinweise Du kannst es in jeder Lebenslage einnehmen. Egal ob du abnehmen oder langfristig deinen Ballaststoffen-Haushalt aufrecht erhalten möchtest  – In beiden Fällen wird dir mit Madena Darmkur Forte geholfen.

Anwendung: 

Die Einnahme ist recht unkompliziert. Täglich 1 x ein Messlöffel (20mg) in kaltem oder lauwarmen Wasser auflösen und trinken. Das war’s dann auch schon. Bei Bedarf kannst du es auf 3 x 20mg erhöhen. Nur wirst du dann eben nach 10 Tagen schon das Produkt aufgebraucht haben.

Preis: 

Zugegeben. Mit knapp  48 € pro Dose (600 g) gehört es zu den eher teuren Produkten, aber wirksame Methoden kosten nun mal Geld. Gerade bei der Gesundheit sollte man nicht an den falschen Stellen speichern. Ich persönlich habe schon viel Geld für die Medikamente ausgegeben, die meinem Darm nicht nur nicht geholfen haben, sondern im Gegenteil sogar geschadet haben.

Daher bin ich sehr gerne bereit, diesen Preis zu bezahlen und somit peinliche Blähungen und dem kugelrunden Blähbauch vorzubeugen. Das sollte dir dein Darm ebenfalls wert sein.

So, das wäre es erstmal das erste Mittel zur Regenerierung deines Darms. Falls du jetzt schon zum Produkt gelangen möchtest, klicke einfach auf den Button

Produkt #2:

Wenn du schon dabei bist, eine Darmsanierung vorzunehmen, dann mach es richtig! Über die Jahre sammeln sich in deinem Körper viele Schadstoffe an wie zum Beispiel Schwermetalle. 

Viele Personen beklagen sich über ständige Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Ihnen fehle häufig die Kraft. Was aber viele nicht wissen: Es liegt eben nicht nur an der Arbeit, sondern auch an der Ernährung 😉 Und über die Ernährung nimmst du leider viele Schadstoffen zu dir wie zum Beispiel das oben erwähnte Schwermetall. 

Daher benötigst du auch ein Mittel, welches Schwermetalle ableitet. Und hier kommen die Chlorella-Tabletten ins Spiel!

Wohltuer Chlorella Tabletten

Doch woraus bestehen sie? Inhaltsstoffe: Chlorella wird aus Algen gewonnen. Es handelt sich hierbei also um ein rein pflanzliches Produkt.

Anwendung: Es gibt hier verschiedene Empfehlungen. Vom Hersteller wird die Einnahme von 3 mal täglich a 5-10 Presslinge empfohlen. Ich selbst nehme morgens und abends jeweils 5 -10 Tabletten.

Da der Inhalt aus 1250 Tabletten besteht, kannst du ruhig auch mehr zu dir nehmen. Wenn du eine Detox-Kur machen möchtest, kannst du ruhig auch mehr zu dir nehmen.

Die empfohlene tägliche Dosis liegt bei 3 bis 10 g pro Tag, verteilt auf zwei bis drei Mal. Kurzfristig kann die Dosis für zwei Tage auch auf 30 g am Tag erhöht werden, mehr ist nicht empfehlenswert. Nach der Entgiftungskur sollte die Einnahme auf zwei bis drei Gramm pro Tag für eine Erhaltungsphase von vier bis sechs Wochen reduziert werden.

Falls du wie ich täglich Chlorella zu dir nehmen möchtest und so konstant entgiften möchtest, reichen drei – sieben Gramm täglich vollkommen aus.

Warum ich dir eine Einnahme empfehle

Du bist auf dieser Seite, weil du dich von lästigen Blähungen und einem Blähbauch befreien möchtest. Das ist auch gut so. Aber wie bereits oben erwähnt:

Es ist häufig ein Zusammenspiel von mehreren Faktoren! Daher solltest du deinen Körper so gut es geht, bei der Heilung unterstützen. 

Mit anderen Worten: Gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung, Schlaf und Nahrungsergänzungsmittel wie Flora-20 und Chlorella, um deinem Körper die nötige Energie zuzuführen.

Chlorella Tabletten Wohltuer

Preis:

Knapp 26 € für 1250 Presslinge. Wenn du wie ich nur 20 Tabletten pro Tag nimmst, reicht es für mehr als 60 Tage. Auch hier liegt der Preis bei unter 50 Cent pro Tag!

Und das ist nun echt günstig, wie ich finde.

Vorteile

  • Preis-Leistung sehr gut
  • Packung reicht ohne Probleme für 2 Monate
  • Rein pflanzliches Produkt

Ein weiterer und ebenfalls erwähnenswerter Aspekt: Du kannst dir von der Firma Wohltuer jederzeit die Laborergebnisse zu den Chlorella-Presslingen zusenden lassen, um dir auch wirklich ein Bild über die Qualität machen zu können. In puncto Transparenz wird hier also mit offenen Karten gespielt, was ich persönlich sehr gut finde.

Produkt #3: Echt Vital

Gut, kommen wir zum dritten Produkt, welches dir helfen soll mögliche Pilzbefälle im Darm aus dem Weg zu räumen.

Wie gerade eben erwähnt, habe ich auch Candida-Pillen verwendet. Überall liest man, dass man sie mit zuckerfreien Ernährung allein nicht komplett beseitigen kann. Daher habe ich eben zusätzlich noch auf diese Lösung zurückgegriffen.

Das Ergebnis konnte ich nach einigen Monaten auch beim Arzt feststellen: Candida wurde beseitigt!

ECHT VITAL Candida

Gut, kommen wir zum dritten Produkt, welches dir helfen soll mögliche Pilzbefälle im Darm aus dem Weg zu räumen.

Wie gerade eben erwähnt, habe ich auch Candida-Pillen verwendet.

Überall liest man, dass man sie mit zuckerfreien Ernährung allein nicht komplett beseitigen kann.

Daher habe ich eben zusätzlich noch auf diese Lösung zurückgegriffen.

Das Ergebnis konnte ich nach einigen Monaten auch beim Arzt feststellen: Candida wurde beseitigt!

Hinweis: Du solltest dennoch auf eine zuckerfreie Ernährung setzen, wenn du an Candida leidest.

Somit sorgst du dafür, dass die Pilze verhungern.

Wende dich hierzu aber am besten nochmal an einen Facharzt.

Okay aber welches Candida.

Produkt sollst du verwenden? Schließlich gibt es zahlreiche auf dem Markt.

Ich persönlich empfehle hier das Produkt ECHT VITAL ANTI CANDIDA.

Mir persönlich gefällt der Punkt, dass bei der Firma „Echt Vital“ die Produkte in Deutschland herstellt werden. Auch dass das Unternehmen bio-zertifiziert ist, spricht ebenfalls für sich. Die Zertifikate können problemlos auf der Seite eingesehen werden.

Gut, so viel zur Firma.

Schauen wir uns „ANTI CANDIDA“ mal näher an.

Inhaltsstoffe:

Enthalten sind unter anderem:

  • Brunnenkresse
  • Meerrettich
  • Galgant
  • Kurkuma
  • Niemblätter
  • Olivenblätter
  • Kokosmehl
  • Oregano Pulver
  • Knoblauch
  • Chili
  • Grapefruitextrakt

Im Großen und Ganzen nichts Unnatürliches wie ich finde.

Preis: Knapp 25 €.

Anwendung:

Täglich werden 3 Kapseln verteilt zu den Mahlzeiten mit ausreichend Wasser eingenommen.

Wenn du drei mal am Tag essen solltest, dann nimm am besten einfach eine Kapsel zu jeder Mahlzeit ein.

Meine Erfahrung:

Schon nach kurzer Einnahme konnte ich feststellen, wie meine Müdigkeit, die mich monatelang begleitet hatte, plötzlich verschwunden war.

Ich fühlte mich vitaler und konnte endlich meinen Alltag normal bestreiten.

Dieses Gefühl war für mich unbeschreiblich.Kein gezwungener Mittagsschlaf mehr. Keine Kraftlosigkeit. Keine schlechte Laune.

Wenn du auch an diesen Symptomen leiden solltest, lass ich am besten mal beim Arzt durchchecken.

Im Falle eines positiven Befundes, lege ich dir sehr ans Herz, das Produkt wenigstens mal auszuprobieren. Ich denke nicht, dass es dir schaden wird, da nur natürliche Zutaten enthalten sind.

Klicke dazu auf den Button, um zum Produkt zu gelangen.

Hinweis: Seit einiger Zeit scheint das Produkt nicht mehr verfügbar zu sein, weswegen ich auf eine Alternative verlinkt habe.

Damit machst du aber auch nichts verkehrt.

ich persönlich halte mich zurück mit der Empfehlung, aber laut Amazon-Bewertungen scheint es seinen Zweck zu erfüllen.

Probier es am besten selbst aus.

 

Zusammenfassung der Produkte
Madena Darmkur Forte

Madena Darmkur

  • Wirksamer Bakterienstamm zum Aufbau der Darmflora
  • Frei von schädlichen Zusatzstoffen
  • Sichtbare Verbesserung innerhalb kürzester Zeit
  • Hohe Zufriedenheit bei Anwendern

Chlorella Presslinge

  • Rein pflanzliche Basis
  • Sehr gut zum Detoxen geeignet
  • Leitet Schwermetalle aus deinem Körper
  • Verbesserung deiner Leistung & deines Wohlbefindens
  • Hohe Zufriedenheit bei Anwendern
Wohltuer Chlorella Tabletten
ECHT VITAL Candida

Candinda Complex

  • Beiseitigt Candida Albicans (Pilzbefall)
  • natürlichen Inhaltsstoffen.
  • Deutsche Herstellung

Madena Darmkur Forte

Chlorella Presslinge

Echt Vital Anti Candida

Fazit

Reizdarmsyndrom, Blähungen und ein ständiger Blähbauch können sehr qualvoll sein und dich in deinem Alltag stark einschränken.

Möchtest du dagegen vorgehen, bleibt dir nichts anderes übrig, als deine Ernährung umzustellen und auf hochwirksame Produkte zurückzugreifen.

Ebenfalls musst du dich von starkem Stress dauerhaft trennen. Auch rate ich dir, mir zu glauben, wenn ich sagen, dass es extrem wichtig ist, auf deine Darmgesundheit zu achten!

Probiere die oben genannte Empfehlung von mir aus! Du wirst sehen, wie sehr du deinem Bauch und deiner Gesundheit helfen wirst.

Woher weiß ich, dass es auch bei mir wirken wird? 

Natürlich gibt es keine Garantie, dass es bei jedem wirkt. Bei Personen, die an einem Reizdarmsyndrom leiden, kann es durchaus sein, dass der Blähbauch nach wie vor da sein wird.

Hier sollte man sich am besten mit dem Arzt absprechen und eine für den Reizdarm vorgesehen Ernährung umstellen.

Viele Betroffene berichten jedoch, dass sie allein durch die Darmkur deutliche Verbesserungen erzielen konnten.

Daher bin ich auch überzeugt, dass die von mir empfohlenen Produkte in jedem Fall Lindern verschaffen – egal ob du an einem Reizdarm leidest oder nicht!

Hast du weitere Tipps?

Was würdest du empfehlen? Oder hast du allgemein eine Frage zu etwas? Was es auch ist:

Lass es mich und auch andere Leser wissen!

Nutze einfach die Kommentarfunktion. Jeder Tipp ist wertvoll. Schließlich soll dieser Beitrag ja allen Betroffenen helfen.

Ansonsten kannst du mir auch einfach eine Mail an info@blaehbauch-was-tun.de senden. Ich werde dir zeitnah antworten.

Und nun: Viel Erfolg!

Wie hat dir der Artikel gefallen? Bewerte ihn!
  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Ganz schlecht Naja.. War okay War gut! Top! Sehr hilfreich!
0% 0% 0% 0% 100%

Dein Florian

Das bin ich. Ich nutze eigentlich jede freie Minute, um im Freien zu sein. Daher setze ich mich zum Pauken auch einfach mal auf die Wiese 🙂
Ich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.